Ich weiß nicht, ob’s nur mir so geht, aber:

Das Geld für die nichtssagenden Wahlplakate, die jetzt überall rumhängen, hätte man mal in Infos über die ganzen Kandidaten investieren sollen.
Zum einen finde ich, dass Wahlplakate keinen Informationsgehalt haben und zum anderen sollte man mal darüber diskutieren, ob sie überhaupt noch zeitgemäß sind. Geld kann man doch besser verbrennen.
Zum Beispiel in eine kleine Webseite mit persönlichen Informationen zur Person der einzelnen Kandidaten und welches Amt sie überhaupt bekleiden wollen.
Warum gibt es keine zeitgemäßen Videos mit Infos oder Interviews, oder wenigstens einer persönlichen Vorstellung?
Ich hab auch Google gefragt, aber nichtmal ansatzweise die Infos gefunden, die mich zu allen Kandidaten gleichermaßen interessieren, die ich wählen soll.
Warum gibt es keine unabhängige Stelle, die für alle Kandidaten (und damit meine ich auch die Ratskandidaten) alle interessanten Infos zur Person bereitstellt, damit man sich zuhause ein Bild machen kann?
Vielleicht hab ich auch was übersehen…🤔
Ich würde ja Videointerviews produzieren, wenn jemand die Arbeitszeit bezahlt…😉
So würde ich alle wenigstens mal kennenlernen. 😂
Danke für die Aufmerksamkeit. ✌️

Liebes Netzwerk,

gibt es hier unter Euch im näheren Umkreis einen Vertriebsmensch/Verkaufsmensch, mit Verständnis für Multimedia und Dienstleistungen sowie gutem Organisationstalent, der das Projekt Bildakrobat auf (vorerst) Provisionsbasis unterstützen möchte? Loyalität und eine Zukunftsorientierte Zusammenarbeit werden vorausgesetzt. Alles weitere bitte per PN.
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit. 😊